Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Bruckhausen: Backwaren-Verkäufer mit Pfefferspray attackiert und ausgeraubt – Kripo sucht Zeugen
Zwei Unbekannte haben am Freitagabend (22. März, 17:55 Uhr) den Betreiber eines Backwaren-Verkaufswagens im Kreuzungsbereich Bayreuther Straße/Kronstraße ausgeraubt.
PLZ
47053
Polizei Duisburg
Hinweise erbeten!
Polizei Duisburg

Der 50-Jährige berichtete der Polizei, dass er von dem Duo angesprochen und plötzlich mit Reizgas attackiert wurde. Einer der Männer schnappte sich daraufhin die Geldkassette mit den Tageseinnahmen und flüchtete mit seinem Komplizen in Richtung Ottokarstraße. 

Die Täter werden auf 15 bis 20 Jahre und 1,60 bis 1,75 Meter Größe geschätzt. Beide haben eine schlanke Statur, einen Bart und trugen zum Tatzeitpunkt dunkle Kleidung sowie eine Kappe bzw. eine Mütze. Wer kann Angaben zu den Räubern machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110