Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verkehrsbericht 2016

Verkehrsunfall
Verkehrsbericht 2016
Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels stellt Verkehrsbericht 2016 vor. "Erfreulicherweise ist festzustellen, dass die Zahl der Verkehrstoten weiterhin rückläufig ist."
Daniela Krasch

1. Anzahl der Verkehrstoten auf einem historischen Tief und Rückgang der Anzahl der Schwerverletzten.

2. Verkehrsunfälle insgesamt leicht gestiegen, Verkehrsunfälle mit   Personenschaden nahezu konstant.

3. Fast zwei Drittel der Verkehrsunfallfluchten mit Personenschaden aufgeklärt; Polizei weiterhin auf Bürgerhinweise angewiesen.

4. Geschwindigkeit immer noch Hauptunfallursache; Ablenkung durch Mobiltelefone eine zunehmende Gefahr.