Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kriminalitätsbericht 2016

Festnahme
Kriminalitätsbericht 2016
Im Jahre 2016 wurden in Duisburg insgesamt 54.023 Straftaten einschließlich 4.796 Versuche registriert
PP Duisburg

Im Jahre 2016 wurden in Duisburg insgesamt 54.023 Straftaten einschließlich 4.796 Versuche registriert
Dies entspricht einem Rückgang gegenüber dem Vorjahr um 2,84 Prozent (1.581 Fälle).
Die Aufklärungsquote (AQ) von 55,07 Prozent (29.751 aufgeklärte Fälle), entspricht da-mit in etwa der des Vorjahres (55,22 Prozent).
Der Versuchsanteil der registrierten Delikte liegt bei 8,87 Prozent.