Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Hochheide: Auto in Brand gesetzt – Wir suchen Zeugen
In der Nacht zu Donnerstag (22. Februar) ertönte gegen 2:30 Uhr die Alarmanlage eines Autos, welches auf einem Schulparkplatz an der Ehrenstraße abgestellt wurde.
PLZ
47053
Polizei Duisburg
Hinweise erbeten!
Polizei Duisburg

Ein 31-jähriger Anwohner wurde durch den Alarm geweckt. Beim Blick aus dem Fenster sah er, dass in seinem Auto, ein schwarzer Cupra Formentor, Flammen aus dem Fahrzeuginnenraum loderten. Er griff zum Telefon und rief sofort die Feuerwehr. Einsatzkräfte löschten den Brand. Ermittler des Kriminalkommissariats 11 haben das Fahrzeug genauer unter die Lupe genommen und festgestellt, dass ein technischer Defekt unwahrscheinlich sei.

Daher wird nun wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0203 2800. 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110