Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

POL-DU: Alt-Hamborn: Bei Wendemanöver - Auto kollidiert mit Straßenbahn

Off
Off
POL-DU: Alt-Hamborn: Bei Wendemanöver - Auto kollidiert mit Straßenbahn
Eine 37-jährige Autofahrerin ist Montagnachmittag (19. Juli, 16:10 Uhr) mit einer Straßenbahn zusammengestoßen.
PLZ
47053
Polizei Duisburg
Polizei Duisburg

Die Frau wollte im Einmündungsbereich Duisburger Straße / August-Thyssen-Straße verbotenerweise wenden und fuhr mit ihrem VW Tiguan über die Schienen. Dabei übersah sie die Bahn der Linie 903, die neben ihr fuhr. Der Fahrer (41) konnte nicht rechtzeitig stoppen und erfasste das Auto hinten links. Ihr Tiguan war nicht mehr fahrbereit wurde abgeschleppt. Die 37-Jährige verletzte sich leicht, ein Rettungswagen war nicht nötig. Die Straßenbahn konnte ihre Fahrt fortsetzen. Alle Fahrgäste blieben unverletzt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110