Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

POL-DU: Kaßlerfeld: Schokoladendieb flüchtet - Zeugen gesucht

Off
POL-DU: Kaßlerfeld: Schokoladendieb flüchtet - Zeugen gesucht
Der Mitarbeiter eines Supermarktes hat am Dienstagabend (12. Januar, 20:40 Uhr) einen Mann beobachtet, der Waren in seinen Rucksack gesteckt hatte und, ohne zu bezahlen, das Geschäft an der Max-Peters-Straße verlassen wollte.
PLZ
47053
Polizei Duisburg
Hinweise erbeten
Polizei Duisburg

Der 33-Jährige sprach ihn daraufhin an. Es kam zu einem Gerangel. Der Unbekannte konnte sich losreißen und rannte über den Parkplatz in Richtung der Straße "Auf der Höhe". Dabei verlor er 18 Tafeln Schokolade. Zeugen beschreiben den Dieb wie folgt: Er ist zwischen 35 und 40 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß und trug eine rote Adidas Hose, eine braune Wollmütze, eine dunkelgrüne Daunenweste und einen schwarzen Nike-Rucksack. Hinweise nimmt die Kripo (KK 36) unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.