Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Hamborn: Unfall verursacht, Mädchen verletzt und weiter gefahren

Off
Off
Hamborn: Unfall verursacht, Mädchen verletzt und weiter gefahren
Bei einem Auffahrunfall auf der Duisburger Straße in Höhe Taubenstraße verletzte sich am Samstagabend (15. Januar, 22:20 Uhr) ein 12-jähriges Mädchen leicht.
PLZ
47053
Polizei Duisburg
Hinweise erbeten!
Polizei Duisburg

Das Kind saß mit seinem Vater im Auto, als ein bislang unbekannter Autofahrer ihnen hinten auffuhr. Dann verschwand der Verursacher. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen in ein Krankenhaus. Laut Zeugenaussagen saßen zwei Personen in dem flüchtigen Geländewagen, bei dem es sich um einen Porsche oder einen Daimler gehandelt haben soll. Das Verkehrskommissariat 21 ermittelt nun den Unfallhergang und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0203 2800 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110