Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Duo bedroht Kassiererin mit Waffe - Zeugen gesucht

Off
Frontansicht Streifenwagen. Zwei Beamte im Wagen. Blaulicht leuchtet.
Duo bedroht Kassiererin mit Waffe - Zeugen gesucht
Zwei Unbekannte haben am Samstag (7. Dezember, 18:45 Uhr) eine 19-jährige Angestellte an der Kasse eines Drogeriemarktes an der Rheintörchenstraße mit einer Waffe bedroht und Bargeld geraubt.
PLZ
47051
Polizei Duisburg
Hinweise erbeten
Stefanie Bersin

Einer der beiden hatte vorgegeben, etwas kaufen zu wollen. In dem Moment, als die Mitarbeiterin die Kasse geöffnet hatte, zog einer der beiden Täter, der eine rote Baseballkappe trug, eine kleine schwarze Pistole aus dem Hosenbund und bedrohte die junge Frau. Beide griffen in die Kasse und flüchteten anschließend. Die Polizei bittet um Hinweise: Der Täter mit der roten Cap ist 1,85 Meter groß. Er hat dunkle Haare und einen schwarzen Oberlippenbart. Zur Tatzeit trug er einen dunklen Pulli, eine schwarze Jacke und Hose sowie schwarze Schuhe. Der zweite Mann ist 1,75 Meter groß, hat ebenfalls dunkle Haare. Er hatte zur Tatzeit eine schwarze Baseballmütze, Jacke, Schuhe sowie eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen an der Seite an. Zeugen, die Angaben zu dem Duo machen können, melden sich bitte bei der Kripo (KK 13) unter 0203 280-0.