Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Dellviertel: Autofahrer tritt Radfahrer nach Unfall

Off
Off
Dellviertel: Autofahrer tritt Radfahrer nach Unfall
Ein Autofahrer soll am Montagabend (19:20 Uhr) nach einem Unfall auf der Straße am Buchenbaum seinen Unfallgegner getreten haben und anschließend geflüchtet sein.
PLZ
47053
Polizei Duisburg
Hinweise erbeten!
Polizei Duisburg

Der Mann im Toyota war zuvor falsch herum in die Einbahnstraße gefahren und stieß mit einem Fahrradfahrer zusammen. Der 60-Jährige stürzte und verletzte sich. Anschließend stieg der noch unbekannte Fahrer aus und trat gegen die Beine des Radfahrers. Danach setzte er seinen Weg fort. Der Verletzte konnte sich das Kennzeichen des Wagens merken. Die Polizei fuhr direkt zur Anschrift des Halters, konnte den Fahrer sowie das Auto jedoch nicht antreffen. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen des Unfalls melden sich bitte unter der Rufnummer 0203 2800 beim VK 22.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110