Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels

Dr. Elke Bartels mit "Nachersatz"
Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels
Dr. Elke Bartels leitet seit Oktober 2010 das Polizeipräsidium Duisburg.

Dr. Elke Bartels ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Sie ist im Ruhrgebiet verwurzelt: Gebürtig stammt sie aus Dortmund, ihr Jurastudium absolvierte sie in Bochum. Als Behördenleiterin ist sie ganz im Westen angekommen - gemeinsam mit rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels sowohl für die Sicherheit in der Montanstadt mit ihren 500.000 Einwohnern als auch auf allen schiffbaren Wasserstraßen des Landes Nordrhein-Westfalen zuständig. Menschen und Region liegen ihr besonders am Herzen: „Die Duisburger Polizei leistet Tag für Tag gute Arbeit. Diese Stadt wird mit ihren Eigenarten und Besonderheiten stets eine große Herausforderung bleiben.“

Die Duisburger Polizei stellt sich diesen Herausforderungen gemeinsam mit anderen Behörden und Organisationen, die Ordnungs- und Sicherheitsaufgaben wahrnehmen. Hierbei helfen zahlreiche Ordnungspartnerschaften, Netzwerkpartnerschaften sowie die beiden Polizeibeiräte, die ein politisches Bindeglied zwischen der Kreispolizeibehörde und der Bevölkerung darstellen, bzw. für einen Interessen- und Informationsaustausch zwischen der Wasserschutzpolizei und der Binnenschifffahrt sorgen.