Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Duisburger Polizeikommissaranwärter ist Spitzensportler des Landes NRW

Alexander Floßbach und Mert Caliskan
Duisburger Polizeikommissaranwärter ist Spitzensportler des Landes NRW
Polizeikommissaranwärter Mert Caliskan ist vom Ministerium des Innern NRW anerkannter Spitzensportler im Boxen.
Jacqueline Grahl

Mit diesem Status kann er jetzt Ausbildung und Leistungssport unter einen Hut bekommen. So wird er beispielsweise für Wettkämpfe oder Trainingslager vom Dienst freigestellt und darf verpasste Klausuren nachholen. Im Bedarfsfall kann er die sonst dreijährige Ausbildung, mit der er im September 2019 gestartet ist, auf fünf Jahre erweitern.  

Dass der 20-Jährige mit Sicherheit für seinen beruflichen Werdegang viel Ehrgeiz und Kampfgeist mitbringen wird, hat er im Ring schon bewiesen: Seit seinem zwölften Lebensjahr steht Boxen beim ihm auf Platz 1. Nach 98 Kämpfen verzeichnet der Dinslakener bereits große Erfolge für sich. Seit 2015 hat er sich vier Mal in Folge den NRW-Meister erkämpft und ging 2019 als erfolgreicher Vize-Meister hervor. Den größten Titel holte sich der Boxer 2018, als er die deutschen Meisterschaften gewann. Da versteht sich von selbst, dass er Mitglied im A-Kader der deutschen Nationalmannschaft ist.  

Sein größter Traum neben Bürgern helfen und Verbrecher fangen? Olympia 2024 - das steht ganz oben auf der Agenda. Der Sachgebietsleiter für Ausbildung Polizeihauptkommissar Alexander Floßbach und die gesamte Kreispolizeibehörde Duisburg drücken ihm die Daumen.