Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Direktion Zentrale Aufgaben

Aktenrücken
Direktion Zentrale Aufgaben
Die Direktion Zentrale Aufgaben (ZA) besteht aus insgesamt drei Dezernaten mit 12 Sachgebieten und dem Polizeiärztlichen Dienst.

Jörg Krause

Das Dezernat Zentrale Aufgaben (ZA) 1 - Rechts- und Wirtschaftsangelegenheiten mit folgenden Sachgebieten:

  • ZA 11 - Organisation, Datenschutz, Bürgerrechte
  • ZA 12 - Recht
  • ZA 13 - Finanzbuchhaltung
  • ZA 14 - Beschaffungen
  • ZA 15 - Liegenschaftsverwaltung

Das Dezernat Zentrale Aufgaben 2 (ZA 2) - Personalangelegenheiten mit:

  • ZA 21 - Personal, Personalentwicklung, Personalrecht
  • ZA 22 - Auswahl und Ausbildung
  • ZA 23 - Fortbildung, Sport, Beschwerdemanagement

Das Dezernat Zentrale Aufgaben 3 (ZA 3) - Technik mit den Sachgebieten:

  • ZA 31 - Informations- und Kommunikationsangelegenheiten
  • ZA 32 - Waffen- und Gerätewesen, Kraftfahrzeugwerkstatt
  • ZA 33 - Technische Einsatzunterstützung, Benutzerservice
  • ZA 34 - Bootstechnik und Nautik

Der Polizeiärztliche Dienst (PÄD) bietet unter anderem folgende Leistungen an:

  • Notfallbehandlung
  • Seh- und Hörtest 
  • Lungenfunktionstest 
  • Belastungs- und Ruhe- EKG 
  • Blutdruckmessungen 
  • Tauglichkeitsuntersuchungen 
  • Direktversorgung mit Heil- und Hilfsmitteln (z. B. Medikamente, Bandagen) 
  • Impfungen 
  • Darüber hinaus bearbeitet der PÄD Kuranträge sowie Dienstunfälle.