Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Ablenkung im Straßenverkehr Der gefährliche Griff zum Handy

Nutzung des Mobiltelefons während der Fahrt
Ablenkung im Straßenverkehr Der gefährliche Griff zum Handy
Am Steuer im Blindflug: Handy und Co. lenken Fahrer ab
Jörg Krause

Zum ersten Mal seit 2011 gab es im vergangenen Jahr einen Anstieg der Zahl der Verkehrstoten. 520 Menschen starben auf den Straßen in NRW. Killer Nr. 1 bleibt zu hohe Geschwindigkeit. Zu den drei bekannten Arbeitsschwerpunkten Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer und Verstoß gegen die Gurtpflicht kommt jetzt ein vierter Punkt hinzu: Ablenkung durch Handys.

Innenminister Ralf Jäger: „Die Polizei beobachtet eine zunehmende Nutzung von Smartphones beim Fahren, selbst die Ablenkung durch den kurzen Blick aufs Display bedeutet ein lebensgefährliches Risiko“.

Seit 2014 beschäftigt sich die Verkehrsunfallprävention Duisburg mit Aktionen und Maßnahmen gegen Ablenkung im Straßenverkehr.

Wie gefährlich der Griff zum Handy sein kann zeigt ein Video des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV

Ablenkung am Steuer: Eine der häufigsten Unfallursachen (mit freundlicher Genehmigung des SVV www.augen-auf-die-strasse.ch)0